top of page

Großes Starterfeld vom SC Enzklösterle beim Thermenlauf in Bad Wildbad

Der 22. Wildbader Thermenlauf wartete vor allem beim 10-km-Hauptlauf mit den Baden-Württembergischen Meisterschaften mit einem sehr großen Teilnehmerfeld auf. Aber auch die Klassen der Jüngsten und der Schüler*innen waren sehr gut vertreten. Über 90 Kinder und Jugendliche – von den Bambini bis zu den Schülerklassen – traten bei spätsommerlichen Temperaturen im Wildbader Kurpark auf den Strecken über 400m, 800m, und 2100m gegeneinander an.

18 Läufer*innen davon vom SC Enzklösterle. Vor allem bei den Bambinis war ein Platz in der ersten Startreihe bei 22 Startern hart umkämpft. Hier konnten sich Hannes Keller und Lars Frey durchsetzen, als erster die Ziellinie überqueren und damit die beiden ersten Plätze sichern.

Bei den Schülerklassen waren es ebenfalls große Startergruppen mit starker Besetzung. Die Sportler*innen aus Enzklösterle liefen beherzte Rennen und erkämpften sich gute Plätze im starken Mittelfeld. Alle wurden mit Urkunden und Sachpreisen belohnt und konnten später noch den Lauf „der Großen“ bestaunen.







Auszug aus der Ergebnisliste:

Bambini männlich: 1. Hannes Keller, 2. Lars Frey, 5. Silas Rentschler, 9. Ben Keppler, 13. Ben Keller, 14. Luca Keller, 21. Mika Bauer

U10 männlich: 8. Jonas Alber, 9. Mats Keppler, 10. Elia Knöller, 11. Jarne Bauer, 12. Elias Alber, 14. Levi Rentschler

U10 weiblich: 17. Mia Keller

U12 männlich: 4. Felix Bergeron

U12 weiblich: 4. Lia Keller, 6. Hanna Reichle

U16 weiblich: 1. Lena Reichle


Text & Bilder: Nadine Keller

86 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page