Marc Mast Baden-Württembergischer Juniorenmeister im Riesenslalom – Anna Mast mit Platz 2 im Slalom

Bei den alpinen Baden-Württembergischen Meisterschaften am 5. und 6. Februar 2022 in Bernau durfte Marc sich im Riesenslalom die Goldmedaille der Junioren umhängen. In der Gesamtwertung musste er sich nur dem ehemaligen Weltcupfahrer Benedikt Staubitzer aus Mittenwald und dem für den SF Dettingen startenden Pascal Bischof geschlagen geben.

Leider reichte es im Slalom nur zur Laufbestzeit im zweiten Durchgang. Nach einem verpatzen ersten Durchgang konnte er sich noch von Platz 25 auf Platz 12 in der Gesamtwertung verbessern.

Von links: Anton Seidemann, Marc Mast, Konstantin Holl

Anna schrammte beim Riesenslalom knapp am Siegerpodest vorbei und musste sich mit dem undankbaren 4. Platz in der Jugendklasse U18 begnügen. Beim anschließenden Slalom lag sie nach dem ersten Durchgang ebenfalls auf dem 4. Platz. Mit einem tollen zweiten Lauf konnte Anna noch den 2. Platz erreichen und sich hinter der FFP-Maske über ihre Silbermedaille freuen.

Von links: Anna Mast, Greta Zehle, Vivien Schweiger

61 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen