Ski Alpin: Platz 3 für Anna Mast beim Scott Cup

Am Wochenende des 25.01.2020 fand der Scott Cup, ein DSV-Schülerpunkterennen der Skiverbände Baden-Württemberg, unter Beobachtung des DSV-Schülertrainers Berni Huber in Damüls statt. Alle 130 Starter fanden sehr gute Bedingungen vor und nahmen bei frühlingshaften Temperaturen die anspruchsvolle Piste in Angriff. Beim Slalom am Samstag, lag Anna Mast vom SC Enzklösterle nach dem ersten Durchgang auf Platz sechs der Klasse U16 mit 30 Startern.


Mit Laufbestzeit im zweiten Durchgang machte sie noch drei Plätze gut und schaffte noch den Sprung aufs Podest, welchen sie am Eröffnungsrennen mit Platz vier noch knapp verpasste.




Die Landestrainerin Veronika Fus steckte am Sonntag beim Riesenslalom einen schnellen ersten Lauf, bei dem viele Athletinnen ausschieden. Anna erreichte mit fünftschnellster Laufzeit das Ziel. Wie tags zuvor gelang ihr wieder ein besserer zweiter Lauf und sie schob sich noch auf Platz drei vor.






J. Zehle, J. Fritz, A. Mast

20 Ansichten

© 2019 SC Enzklösterle