VR Talentiade vom SC Enzklösterle auf der Buhlbachloipe in Baiersbronn ausgerichtet

Nachdem der ursprüngliche Termin im Dezember 2019 wegen Schneemangel verschoben werden musste und er im Winter 2020/2021 Corona zum Opfer gefallen ist, konnte er am 19.02.2022 endlich stattfinden.

Kunstschnee Loipe vom SV Mitteltal-Obertal

Allerdings war es mit dem Schnee auch diesmal nicht sonderlich weit her, aber der SV Mitteltal-Obertal hat uns eine professionelle Kunstschneeloipe auf die grüne (braune) Wiese gezaubert.

Nachdem es die Tage zuvor recht warm und windig war, ist zwar der Wind geblieben, aber die Temperaturen sind ziemlich zurückgegangen. Sodass nicht wenige im zugigen Tal "gebibbert" haben.

Die jungen Damen freuen sich auf ihren Start

Die Teilnehmerzahl war überraschend hoch. Insgesamt haben 88 Kinder und Jugendliche aus den Vereinen der Region teilgenommen. Die Talentiade ist für Teilnehmer die jünger als 15 sind (U15), wobei der jüngste - Emil Waidelich aus Agenbach - gerade mal 4 Jahre alt war.

Erfreulich viele Teilnehmer bereiten sich vor...

Die Strecke schlängelte sich ca. 650 Meter über die Wiese und war mit einigen Hindernissen versehen, die es geschickt zu passieren galt.

Zum Aufwärmen wird die Brücke getestet

Während sich die grossen über eine Brücke kämpfen mussten, durften die kleinen drunter durch. Ansonsten gab es noch diverse kleine "Fallen" bei denen man sich entweder bücken- oder drumherum "tanzen" musste.

Die Hindernisse wurden auch von den jüngsten meist geschickt bewältigt

Der SV Mitteltal-Obertal war sehr präsent und konnte den Heimvorteil auf der eigenen Trainingsstrecke gut nutzen, sodass die Sieger von insgesamt fünf Altersklassen die markanten, grünen Anoraks trugen.

Die grünen Anoraks des SV Mitteltal-Obertal dominierten das Bild

Aber auch die Sportlerinnen und Sportler aus Calmbach, Agenbach und Enzklösterle kamen mit den Verhältnissen gut zurecht und konnten zahlreiche gute Platzierungen erreichen.


Gleich in der jüngsten Klasse der Bambini gewann Anni Geisert vom SC Enzklösterle.

Anni freut sich über Ihre Urkunde und den goldenen Langläufer

Der SV Agenbach war in den Bambini Klassen sehr stark vertreten. Bei den Mädchen gingen die Plätze 5-7 an Lisa Kirsten, Maria Wolf und Greta Wolf.


Bei den Buben sicherte sich der SV Agenbach die Plätze 8.-10 durch Korbinian Rast, Michel Wolf und Emil Waidelich. Elia Knöller vom SCE sicherte sich in dieser Klasse den 5. Platz.




Höchste Konzentration bevor es losgeht!

Bei der U8 Mädchen konnten sich Lisanne Grieshaber und Lucy Mast vom SV Agenbach die Plätze 4 und 5 erkämpfen.

Alle wurden auf der Strecke mächtig angefeuert

Hanna Reichle (SCE) freute sich bei den U9 Mädchen über den 4. Platz, während sich bei den Jungs Luca Knöller (SCE) nach einem beherzten Rennen ebenfalls den 4. Rang sicherte.

Luca auf dem Weg in's Ziel

Bei den U12 Mädchen freuten sich Helen Klumpp (SCE) und Hana Musovic (SCE) über die Plätze 2 und 3.


Hanna kämpft sich die Brücke hinauf

Lena Reichle und Simona Klumpp sorgten für einen Doppelsieg des SCE in der Klasse U14.

Lena ist auf dem Weg...


... und Simona ist ihr auf den Fersen

In einem Kopf-an-Kopf Rennen konnte sich Christoph Ohngemach (SZ Calmbach) mit gerade einmal 3 Sekunden Vorsprung den Sieg in der Klasse U13 sichern.


Christoph stürmt zum Sieg

In guter Form und schnellem Lauf holte sich Emilie Frey vom SCE den Sieg bei den U15 Mädchen.

Emelie kurz vor dem Ziel

Direkt nach dem Wettkampf konnte dank der hervorragender Arbeit des Zeitnahme Teams um Walter Bopp die Siegerehrung vor Ort im Langlaufstadion Buhlbach durchgeführt werden.

Die ersehnten Trophäen warten auf ihre Verteilung

Dank des großzügigen Sponsorings des Genossenschaftsverbandes der Volksbanken-Raiffeisenbanken und der Volksbank Nordschwarzwald, durften sich die Erstplatzierten über goldene Pokale und alle Teilnehmer über Sachpreise freuen.

Und dann gab es sogar noch Schokolade für alle

Das Highlight der Siegerehrung war die Verlosung von Einzel- und Familieneintrittskarten für den Adventure Golfpark in Enzklösterle, die zum 20-jährigen Jubiläum des Golfparks von der Gemeinde Enzklösterle gesponsert wurden.


Insgesamt war es war ein gelungenes Skifest und alle freuen sich auf ein Wiedersehen in 2 Wochen an gleicher Stelle. Dann möchte der SV Mitteltal – Obertal das Finale der VR-Talentiade ausrichten.


Hier findet ihr die komplette Ergebnisliste.


416 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen