top of page

SC Enzklösterle beim Kinderpokal Agenbach stark vertreten


Die Kinder des SC Enzklösterle nach der Siegerehrung

Am Freitag, den 27.01.2023 nutzte der SV Agenbach die aktuellen Schneebedingungen um den Agenbacher Kinderpokal auszutragen.

Rund 50 Kinder nahmen daran teil, 15 davon vom Ski-Club Enzklösterle. Die Strecke an der Agenbacher Nachtloipe wurde von den „Großen“ in klassischer Technik eröffnet, die ungefähr 700 Meter und einige Technikstationen bewältigen mussten. Bei den Jungen in den Klassen U 11, U 10 und U9 gingen für Enzklösterle Felix Bergeron (1. Platz), Luca Knöller (1. Platz), Thore Knaus (2. Platz) und Louis Haag (1. Platz) ins Rennen, die sich in ihren Alternsklassen alle Podestplätze sichern konnten.

Bei der Wertung U 10 weiblich gingen vom SCE gleich 4 Mädchen ins Rennen die sie in der Reihenfolge auch belegten: der 1. Platz ging an Lia Keller, die 2. Platzierung an Hanna Reichle, der 3. Platz an Simona Fidermak und der 4. Rang an Chiara Hartmann.

In der nächsten Altersklasse ging es für Läuferinnen und Läufer auf eine Strecke von 350 Meter und ebenfalls um die Bewältigung einiger Hindernisse wie einen Slalomparcours und eine Rampe. Hier gelang in der Wertung U 8 bei den Mädchen Anni Geissert und bei den Jungen Mats Keppler der Sieg. Auch Ole Knaus schaffte mit dem 3. Platz den Sprung aufs Treppchen. Bei den Läufern U 7 mussten sich die Teilnehmer zwar den Kollegen vom SC Agenbach geschlagen geben aber Hannes Keller (3. Platz) und Lars Frey (4. Platz) erreichten gute Tagesergebnisse. Bei den Mädchen in dieser Altersklasse errang wiederum Milena Frey den obersten Podestplatz für Enzklösterle. Bei den jüngsten Teilnehmern (Klasse U 5 männlich) ging für den SCE Ben Keppler ins Rennen und belegte Platz 2.

Weiter wurden noch Wettkämpfe in der Rutscherklasse ausgetragen ehe es zur Stärkung und zur späteren Siegerehrung ins Sportheim in Agenbach ging. Viele der jüngeren Kinder haben in diesem Winter erst wenige Meter auf Skiern zurückgelegt und sammelten hier schon erste Wettkampferfahrungen. Jedes Kind wurde mit einer Urkunde und einem Pokal belohnt und konnte zurecht stolz nach Hause gehen. Der SC Enzklösterle freut sich über die rege Beteiligung und die Motivation seiner Nachwuchssportler.


Text: Nadine Keller

Bild: Andrea Mast

49 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page